LBA online Lichtbildarchiv Älterer Originalurkunden bis 1250, Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Geschichte und Kulturwissenschaften Info

Die Datenbank LBA online beruht auf einer Datenerfassung, die bereits in den 1980er Jahren unter Leitung durch Professor Peter Rück [http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_R%C3%BCck] am Lichtbildarchiv Älterer Originalurkunden an der Philipps-Universität Marburg unternommen | more Die Datenbank LBA online beruht auf einer Datenerfassung, die bereits in den 1980er Jahren unter Leitung durch Professor Peter Rück [http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_R%C3%BCck] am Lichtbildarchiv Älterer Originalurkunden an der Philipps-Universität Marburg unternommen wurde. Die in Marburg seit den späten 1920er Jahren erzeugten und gesammelten fotografischen Urkundenfotografien wurden bereits damals in einer Datenbank erfasst, die wesentlich die äußeren Merkmale der Stücke (i.e. Aussteller, Empfänger, Datierung u.ä.) umfasste. Diese informatische Erschließung kann retrospektiv durchaus als eine technische Pionierleistung gesehen werden. Seit März 2006 betreibt das Instituts für Mittelalterliche Geschichte der Philipps-Universität Marburg auf der Basis dieses Datenbestandes ein DFG-Projekt (http://www.uni-marburg.de/fb06/mag/lba/dfg), dessen Ziel es ist, die hochqualitativen Urkundenabbildungen mittels einer Web-Anwendung öffentlich nutzbar zu machen. Technisch wurden dazu die beschreibenden Altdaten, die auf Magnetbändern überliefert waren, ausgelesen und so aufbereitet, dass sie mit einem adäquaten Datenbanksysten (kleio, vgl. http://www.hki.uni-koeln.de/kleio/) weiter verarbeitet und in eine Web-Datenbank überführt werden konnten. Gleichzeitig wurden die einzelnen Serien der fotografischem Sammlung retrodigitalisiert und die Digitalisate mit den beschreibenden Metadaten verknüpft. Die Digitalisierung ist noch nicht zur Gänze abgeschlossen. Vgl.: Frank Michael BISCHOFF: Die Datenbank des "Marburger Lichtbildarchivs älterer Originalurkunden bis 1250". Systembeschreibung und Versuch einer vorläufigen statistischen Auswertung, in: : Peter RÜCK (Hg.): Fotografische Sammlungen mittelalterlicher Urkunden in Europa (wie Anm. 1), S. 25 – 70 Francesco Roberg: Einblicke ins „dunkle“ Mittelalter. 75 Jahre Marburger Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden, in: Marburger Uni-Journal 14 (2003), S. 24-28. (http://www.uni-marburg.de/aktuelles/unijournal/14/Mittelalter) | less
Details
Kind Research database
City Marburg
Keywords Diplomatics, Historical science, Medieval history
Contact N.N. Email
Integrated since December 2009