Moral Iconography Universität zu Köln, Historisches Institut Info

Die Bilddatenbank „Moral Iconography“ gehört zu einem Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte (Prof. Dr. Habbo Knoch) des Historischen Instituts Köln, in dem ikonographische Muster der „Moral History“ der Moderne untersucht werden. Tradierte | more Die Bilddatenbank „Moral Iconography“ gehört zu einem Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte (Prof. Dr. Habbo Knoch) des Historischen Instituts Köln, in dem ikonographische Muster der „Moral History“ der Moderne untersucht werden. Tradierte Bildmuster und deren Entwicklung stehen in einem engen, wechselseitigen Verhältnis zur historischen Entwicklung von moralischen Ordnungen im 20. Jahrhundert. Sie sind Bestandteil einer seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert zunehmend globalen Expansion humanitärer Perspektiven auf Ungleichheit, Krieg und Gewalt sowie Katastrophen, die einer kritisch-kontextualisierenden Analyse bedürfen. Ausgangspunkt der Datenbank sind vor allem somatische Bilder – also visuelle Repräsentation menschlicher Körper – aus historischen Kontexten von Gewalt und Zerstörung des „langen“ 20. Jahrhunderts. Die Datenbank wird um weitere Bildfelder erweitert. Fotografien (idealer Weise in einem konkreten historischen Gebrauchskontext) stehen zwar im Vordergrund, es werden aber auch andere Bildträger in die Sammlung aufgenommen, zum Beispiel Gemälde, Plakate oder Objektbilder. | less
Details
Kind Research database
City Köln
Keywords Fotografie, Moralische Geschichte
Contact Habbo Knoch Email
Integrated since April 2015