Newsletter 2018 / 02



Projekt DigiROM

prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre
prometheus-bildarchiv.de


Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,

im nächsten Monat findet ja an der Universität zu Köln die Jahrestagung der Digital Humanities Deutschland statt, die DHd 2018 „Kritik der digitalen Vernunft“. Und bis zum 31. Januar 2018 ist dort bei der Registrierung noch der Frühbucherrabatt verfügbar.


Mit herzlichen Grüßen
Ihr
prometheus-Team


... aus dem Bildarchiv

Stand beim Projekt DigiROM

Von Februar bis Oktober 2017 wurde das Projekt DigiROM vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Ziel war die Vorbereitung und Konzeption der digitalen Erschließung von Postkarten und Grafiken in den Bildbeständen des Rom e.V. aus seinem Archiv- und Dokumentationszentrum RomBuk. Dieses Vorhaben lief nach Plan. Das Bildmaterial wurde gesichtet, eingeteilt, kontextuell einander zugeordnet und testweise in die Metadatenstruktur von prometheus integriert. Darüber hinaus wurden Bilderkennung-Algorithmen der Computer Vision Gruppe Heidelberg eingesetzt, um das Material zu sondieren und Nutzungsmöglichkeiten in einer größeren Digitalisierungsmaßnahme aufzubauen. Damit ist alles vorbereitet für die zweite und eigentliche Phase der Digitalisierung.


Digitale Bilderwelten

Ausstellungen

„Walks in Rome“ ist eine der zahlreichen Online-Ausstellungen der New Yorker Morgan Library & Museum. Auf einer interaktiven Karte, die digitale Version von Paul-Marie Letarouillys Plan von Rom aus dem Jahr 1841, geht es vom Petersdom über die Villa Medici zum Tritonenbrunnen.
themorgan.org

Sammlung

Meist vor 1940 entstanden sind die mehr als 6.000 Quilts im Archiv des New York Quilt Projekts – von der Blockmuster-Steppdecke bis zur Gedenksteppdecke. Digitalisiert vom American Folk Art Museum sind die Informationen und Fotografien jetzt für Forschungen zugänglich.
hyperallergic.com, quiltindex.org

Gedankenreise

Basierend auf Schriften des Malers Paul Gauguin geht es mit 360°-Video und Virtual Reality bei ARTE nach Tahiti und in die Werke des Künstlers.
sites.arte.tv

Momentaufnahmen

Gemeinsam mit dem Astronauten Alexander Gerst wird in 2018 eine Zeitkapsel die Erde umkreisen. Darin sind auf einer speziellen CD unter anderem Momentaufnahmen aus dem Alltag von heute als Zeitdokumente für die Welt in 50 Jahren gespeichert. Auf Flickr können die Aufnahmen in guter Auflösung auch schon heute betrachtet werden.
dlr.de, flickr.com


Digitale Forschung

Forschungsdatenmanagement

Im Tagungsband zu den E-Science-Tagen 2017 werden fachspezifische Ansätze für das Managen von Forschungsdaten neben neuen institutionellen Lösungen für die Handhabung, die Publikation und die Archivierung von Forschungsdaten vorgestellt.
Kratzke, Jonas und Heuveline, Vincent (Hrsg.): E-Science-Tage 2017: Forschungsdaten managen, Heidelberg: heiBOOKS, 2017. DOI: 10.11588/heibooks.285.377
books.ub.uni-heidelberg.de

Hochschuldialoge

„Neue Bauhausvorträge“ ist eine gerade gestartete Online-Veröffentlichungsreihe der Bauhaus-Universität Weimar im Open-Access-Format. Sie soll zeigen, wie heute die Gedanken an der Universität im Dialog mit wichtigen Zeitströmungen stehen.
uni-weimar.de

Ostasiatisches Texterbe

Arbeitsplatz für Crowdsourcing-Grundlagenforschung und Publikationsort für wissenschaftliche Beiträge, die weniger gut für konventionelle Buchformate geeignet sind, ist der Arbeitsbereich „Ten Thousand Rooms Project (廣廈 千萬 間 項目)“. Mit Unterstützung der Andrew W. Mellon Foundation an der Yale University und aufbauend auf dem Mirador Viewer, entwickelt von der Stanford University, können dort gemeinschaftlich Bilder von Manuskript-, Print-, Inschrift- und anderen Quellen hochgeladen und dann Projekte zu deren Transkription und Übersetzung organisiert werden.
tenthousandrooms.yale.edu, Projekte

Semantische Netze

WORDij, entwickelt von James A. Danowski, sind Programme, mit denen die Inhaltsanalyse von Texten weitgehend automatisiert werden kann. Bernhard Rieder zeigt im Video, wie es funktioniert, Textdaten mit WORDij zu analysieren, ein semantisches Netzwerk zu erstellen und es mit gephi zu visualisieren.
wordij.net, YouTube


Digitale Lehre

Suchen und finden

Weil es nicht so leicht ist, online Lehr- und Lernmaterialien unter freier Lizenz (Open Educational Resources) im deutschsprachigen Raum zu finden, gibt es das Suchtool OERhörnchen von Matthias Andrasch. Es nutzt die Maschinenlesbarkeit von Creative Commons Lizenzen und leitet vorbereitete Suchanfragen an Google weiter.
oerhoernchen.de

Digitalisieren und bilden

Anfang der Woche ist der Online-Kurs „Lernen 4.0 - Möglichkeiten und Grenzen einer Digitalisierung im Bildungsbereich“ gestartet. Es werden auf der Online-Lernplattform „mooc.house“ vom Potsdamer Hasso-Plattner-Institut im Rahmen dieses MOOCs unter anderem wesentliche Aspekte einer Digitalisierung im schulischen Kontext diskutiert.
mooc.house

Erkunden und lernen

„Go Roman“ heißt das interaktive Spiel, mit dem junge Menschen die Geschichte Schottlands vor rund 2.000 Jahren entdecken können, unterstützt von virtuellen Rekonstruktionen vergangener Zeiten rund um den Antoninuswall.
gsapress.blogspot.de

Fragen und antworten

In einem 10teiligen Podcast ist Abbi Jacobson in Gesprächen mit Kurator/-innen, Künstler/-innen und einigen Freunden auf der Suche nach Antworten zu Fragen, die moderne und zeitgenössische Kunst bei den Betrachtern und Betrachterinnen manchmal hinterlassen und die nicht so gerne gefragt werden.
moma.org


Digitaler Remix

Remixen im Unterricht

Früher wurde mit Schere das Papier bearbeitet, um Unterrichtsmaterialien an den eigenen Unterricht anzupassen. Digital geht das schneller und besser, aber… Dr. Sandra Hofhues, Juniorprofessorin für Mediendidaktik und Medienpädagogik an der Universität zu Köln, macht auf die Hindernisse und Fallstricke rechtlicher Art aufmerksam.
portal.uni-koeln.de


prometheus-Zahlen

1.716.012 Bilder * 94 Datenbanken * 159 Lizenzierte Institutionen * 8.264 Persönliche Zugänge * 39.464 Bildsammlungen * 482 Öffentliche Bildsammlungen * 3.884 Präsentationen * 8.675 Favoriten * 932 Bilduploads * 35.450 Bildbewertungen * 936 Kommentare * 1.499 „Gefällt-Mir“-Angaben bei Facebook * 1.485 Follower bei Twitter * 726 Abonnenten bei Instagram * 90 Follower bei Google+

prometheus-Suchbegriffe

Top 10 O-Begriffe im Dezember

olympia (367) – otto dix (98) – orvieto signorelli (65) – oskar schlemmer (29) – otto dix der krieg (24) – op de beek (22) – (frei) otto (21) – otto dix mieze (21) – oplontis (19) – ottonische buchmalerei (19)


Call for...

20.01.2018 Anmeldeschluss für Projekte „Citizen Science Award 2018“
28.01.2018 Call for Papers „Mediävistische Zugänge zum Computerspiel“
31.01.2018 Call for Papers „Digitalisierung ... Perspektive der Bildungsforschung“
31.01.2018 Call for Application „V/AR-DHI Summer institute 2018“

01.02.2018 Call for Papers „Digital Humanities: Spatial Perspectives“
01.02.2018 Call for Papers „DH Benelux 2018“
15.02.2018 Ende der Abstimmung „PodcastPreis 2018“
16.02.2018 Call for Papers „Sharing Heritage - Die Teilhabe am kulturellen Erbe...“

01.03.2018 Einreichungsende „Grimme Online Award“


Termine

24.01.2018 2. Digital Teaching Style, Zürich
25.01.2018 15x4 — Share Your Knowledge! München
25.01.2018 Abschied von den Dingen? Über...musealer Digitalisierung, Erlangen
30.01.-01.02.2018 Learntec – die digitale Bildungsmesse, Karlsruhe

01.02.2018 Virtuelle Forschungsumgebungen für das Kulturerbe, Erlangen
01.-02.02.2018 „Digitale Grabungsdokumentation – objektiv...“, Dresden
01.-03.02.2018 4. Österreichische Citizen Science Konferenz, Salzburg
01.-03.02.2018 ...Einsatz von Gamification für Citizen Science-Projekte..., Salzburg
02.02.2018 Fachtag-Gaming, Hamburg
06.02.2018 Das digitale Bild. Eine Herausforderung für die Kunstgeschichte, Berlin
22.-24.02.2018 Gießener Methodenwerkstatt Bildungsforschung, Gießen
23.02.2018 Bildrechte im Griff:...in kunsthistorischen Publikationen, Bonn
23.-24.02.2018 barcamp Bonn bildet #BCBN18, St. Augustin
26.02.-02.03.2018 Internationaler Modellathon, Köln
26.02.-02.03.2018 DHd 2018 „Kritik der digitalen Vernunft“, Köln

01.-02.03.2018 Bundesvolontärstagung BVT 2018, München
02.03.2018 Digitale Lehrmethoden...in der Geschichtswissenschaft, Bonn
05.03.2018 Lernen und Beruf digital verbinden, Berlin


prometheus-Bildserie

"Optische Spielzeuge. Marcel Duchamps Rotoreliefs"



prometheus-bildarchiv.de