Newsletter 2016 / 07



Happy Birthday!

prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre
prometheus-bildarchiv.de


Liebe Abonnentinnen, liebe Abonnenten,

Wie die Zeit vergeht... prometheus ist den Kinderschuhen nun endgültig entwachsen und feiert am heutigen Tag seinen 15. Geburtstag. Zur Feier des Tages haben wir uns für die Geburtstagskuchen von Künstlern inspirieren lassen. Sie sind gut zu erkennen, oder?



Herzliche Grüße,
Ihr
prometheus-Team


... aus dem Bildarchiv

Happy Birthday, prometheus!

Hip, Hip, Hurrah! Heute vor 15 Jahren ging’s los. Damit ist prometheus in guter Gesellschaft. 2001 ist nämlich auch das Geburtsjahr von Wikipedia, Creative Commons, der Top-Level-Domain .museum, USB 2.0, Google Images oder des iPods.
Wir haben auf der Website eine Timeline erstellt und blicken auf die Entwicklungen in den zurückliegenden 15 Jahren von prometheus zurück, bevor wir den Blick wieder konsequent nach vorne richten:
Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums laden wir Sie jetzt schon ganz herzlich vom 12.-14. Oktober zu unserer Tagung "In, über, unter, jenseits und dazwischen – Ebenen digitaler Bilder" und der Jubiläumsfeier nach Köln ein.


Digitale Bilderwelten

Turner, Nicholson, Rubens, Ward,...

Gemeinfreie Kunstwerke bietet die Yale University Art Gallery, das Kunstmuseum an der Yale University, online zum freien Download an, und zwar sowohl für den privaten Gebrauch wie auch für die kommerzielle Nutzung. Die Highlights bieten einen kurzen Überblick zu den Inhalten der Online Sammlung.
ctnow.com, britishart.yale.edu

Von der Antike bis zur Neuzeit

Zu den vielen Kulturprojekten, gefördert von der „National Endowment for the Humanities“ (NEH), gehört auch die Digitalisierung von den empfindlichen illuminierten Handschriften des Walters Art Museum und der Aufbau des Archivs „The Digital Walters“.
50.neh.gov, thedigitalwalters.org

Wissen, Bestände, Fotos, Kunstwerke,...

Visualisierungen von Wissensdomänen unterstützen dabei, sich in neue Wissensbereiche einarbeiten zu können. Peter Kraker erläutert auf dem Blog des ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft - die Bedeutung von Visualisierungen für Bibliotheken. In einem Experiment der New York Public Library gibt es durch die Visualisierung keinen Einblick in eine Wissensdomäne, sondern den gesamten Bestand der digitalen gemeinfreien Werke auf einen Blick. Dahingegen zeigt die interaktive Installation "On Broadway" das Leben in dieser Straße in Manhattan, und zwar mit Daten und Bildern von Hunderttausenden. Eine andere Anwendung zeigt über 200 Werke eines Künstlers auf einen Blick: "Paul Klee viz" sortiert die Bilder nach verschiedenen Kriterien und ermöglicht eine interaktive Auswahl einzelner Werke.

Malewitsch

Mit moderner Kunst zu spielen ist die Idee. Der Tumblr „Malewitsch My Mind“ begleitet die Entwicklung eines gehirngesteuerten Kunstspiels für Museen und präsentiert erste bewegte Bilder.
malewitschmymind.tumblr.com


Digitale Forschung

Comics untersuchen

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Universitäten Potsdam und Paderborn erforschen in einem BMBF-Projekt, wie Comics aufgebaut sind und wie sie von ihren Lesern und Leserinnen verarbeitet werden. Sie entwickeln digitale Methoden zur Analyse der Bild-Text-Literatur und nutzen Eyetracking-Experimente, um beispielsweise Antworten zu erhalten, wie die Aufmerksamkeit zwischen Text und Bild verteilt ist.
uni-potsdam.de

Sammlung entdecken

Als Ergebnis eines Forschungsprojekts stehen die Kunstwerke des Malereikabinetts der Fürstin Karoline Luise von Baden verknüpft mit ihrer Korrespondenz online der Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Informationssystem zeigt beispielsweise Briefwechsel mit dem Philosophen Voltaire, der Kunstfreundin und königlichen Mätresse Madame de Pompadour oder dem Botaniker Linné und bietet über den Einblick in die Sammelpraxis hinaus Einblicke in das kulturelle Leben im Europa der Aufklärungszeit.
karoline-luise.la-bw.de

Unterzeichnungen zeigen

Kompositionsplanungen einer Kölner Tafelmalerei des Spätmittelalters, dem „Altar der Stadtpatrone“, stehen sichtbar gemacht und umfassend analysiert online für weitere Forschungen bereit.
altar-der-stadtpatrone.de

Daten visualisieren

Nathan Yau, promovierter Statistiker, bietet einen Überblick an Tools aus seinem Arbeitsalltag zur Verarbeitung und Formatierung von Daten, zur Analyse sowie für die Erstellung statischer und interaktiver Grafiken.
flowingdata.com


Digitale Lehre

Digitales in der Hochschullehre

57 nationale und 188 internationale Fallstudien digitalisierter Lernelemente und -formate sind die Basis der Bestandsaufnahme „Digitale Lernszenarien im Hochschulbereich“. Sie bietet in der Zusammenfassung zu acht Lernszenarien einen Überblick, welche digitalen Formate momentan in der Hochschullehre eingesetzt werden.
hochschulforumdigitalisierung.de

Bauhaus-Literatur online

Bei Monoskop, einem Wiki für Kunst, Medien und Geisteswissenschaften, sind eine Reihe von Bauhaus-Publikationen, wie Paul Klees Pädagogisches Skizzenbuch oder Kasimir Malewitschs Die gegenstandslose Welt sowie Ausgaben des Bauhaus Journal von 1926 bis 1931 online als PDF-Dateien zum Download veröffentlicht.
monoskop.org

Kunstgeschichte online

Jederzeit möglich ist der Einstieg in den Online-Kurs des Frankfurter Städel Museums, der gemeinsam mit dem Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft und Centre for Digital Cultures von der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt wurde. Fünf Module von „Sehen lernen“ über „Positionen ergründen“ bis zu „Sammeln und präsentieren“ und rund 250 ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museums bieten multimediale Einblicke in die moderne Kunst von 1750 bis heute. Online, kostenlos und für alle.
blog.staedelmuseum.de

Multimediales Schulbuch

Den „Sonderpreis Schulbuch des Jahres 2016“ erhielt der für die Deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien entwickelte digital-multimediale mBook-Band „Das lange 19. Jahrhundert“ auf der Leipziger Buchmesse.
blog.multimedia-lernen.de


Digitaler Remix

Wie Van Gogh über Van Gogh

Über 100 Maler und Malerinnen arbeiten derzeit daran, den Film „Loving Vincent“ fertigzustellen. Inspiriert von Van Gogh wird er die Lebensgeschichte des Künstlers erzählen, in Ölbildern, in zwölf Ölbildern pro Sekunde.
join.lovingvincent.com


prometheus-Zahlen

1.519.302 Bilder * 88 Datenbanken * 159 Campus- und Institutslizenzen * 9.563 Persönliche Zugänge * 35.452 Bildsammlungen * 493 Öffentliche Bildsammlungen * 3.620 Präsentationen * 5.590 Favoriten * 584 Bilduploads * 30.380 Bildbewertungen * 669 Kommentare * 1.251 „Gefällt-Mir“-Angaben bei Facebook * 1.130 Follower bei Twitter * 216 Abonnenten bei Instagram * 89 Follower bei Google+

prometheus-Suchbegriffe

Top 10 Begriffe im März

picasso (817) – rembrandt (421) – manet (397) – nacht (325) – mantua (313) – caspar david friedrich (310) – rom (270) - johann gottfried schadow (250) – sonne (249) – tizian (245)


Call for...

10.04.2016 Call for Papers „In, über, unter, jenseits... – Ebenen digitaler Bilder“
10.04.2016 Call for Applications „Summer Institute Digital Collections“
15.04.2016 Bewerbungsschluss „Museion21“
15.04.2016 Call for Contributions „International conference on Digital Preservation“
18.04.2016 Ende Antragstellung „Modellprojekt...Erhaltung des schriftlichen Kulturguts“
30.04.2016 Bewerbungsende „Grenzgänger Europa und seine Nachbarn“

10.05.2016 Call for Papers „Suchmaschinen. Zwischen technischer Entwicklung und...“


Termine

05.-06.04.2016 Forschungsdaten in bester Lage, Berlin
06.04.2016 Workshop: Publish or Perish!? Berlin
06.-08.04.2016 FOCUS 2016, Brandenburg a.d. Havel
07.-09.04.2016 Wissenschaftsgeschichte und Digital Humanities in..., Göttingen
07.-09.04.2016 Internationales Symposium „Digital Art History“, Regensburg
08.04.2016 Webinar „Social Media für Restauratoren“, online
08.04.2016 Day of DH 2016, online
14.04.2016 Workshop zu rechtlichen Fragestellungen bei Digitalisierungs..., Berlin
14.-17.04.2016 Archäologentage 2016, Berlin
15.-16.04.2016 “Die ersten Schritte – gewusst wie!” Gründerseminar STARTER, Bonn
18.-20.04.2016 MuseumNext, Dublin
22.-23.04.2016 “Geschäftsideen ... umsetzen” Gründerseminar INTENSIV, Bonn

02.-04.05.2016 re : publica, Berlin
03.-04.05.2016 International Science 2.0 Conference and EEXCESS..., Köln
05.-08.05.2016 DGUF-Tagung Archäologie & Macht. Positionsbestimmungen..., Berlin
09.05.2016 Archivtag Rheinland-Pfalz/Saarland 2016, Speyer
11.05.2016 The Digital Future, Berlin
19.-20.05.2016 DGI-Konferenz 2016. Erfahrung reloaded..., Frankfurt a.M.
20.05.2016 Workshop „e-Journals – ... im Open Access“, Wien
20.05.2016 GDM16 – Corporate History und die digitale Revolution, Eichstätt
23.05.2016 NEW HORIZONS FOR CULTURAL HERITAGE, Brüssel

23.05.2016 Kultursymposium „teilen und tauschen“, Weimar


prometheus-Bildserie

"Wir feiern Geburtstag! Kuchen, Torte,… Prost!"



prometheus-bildarchiv.de